- Rigips -





02. Dezember

Da wir Samstags nun schon fast regelmässig tatkräftige Unterstützung von der Verwandtschaft bekommen (Danke an dieser Stelle nochmal ganz besonders an den Kiefer-Clan) haben wir an diesem Tan an mehreren Stellen so einiges durchbekommen.

Hauptsächlich stand Rigips auf dem Plan, aber mal von Anfang an:

Zunächst bekam die Decke im OG eine Sparschalung und die Trennwand im Bad wurde fast vollständig beplankt sowie gedämmt.

Derweil wurde sich auch um neues, vernünftiges Brennholz gekümmert (echt antike Eiche) - und bei der Gelegenheit wurde der Karren gleich mal im Matsch versenkt...

Unser Haus steht nun schon seit fast 3 Monaten und es ist jetzt erst aufgefallen dass kein einziges Bild von Aussen OHNE Gerüst besteht, das kann so ja nicht bleiben - deswegen eine Rundum-Fotoseassion.

In der Zwischenzeit kümmert sich die Bauherrin um den Wasseranschluss für die (160cm grosse) Badewanne.

Derweil noch schnell ein paar Balken für die Zwischenwand gesetzt, an der Hilfs-OSB Platte einen Ecken rausgemeisselt und schon kann es losgehen mit der Rigips-Verlegerei.

Kurze Erklärung zu Bild Nr. 054: nein es sind keine Prähistorischen Raptoren in Steinberg unterwegs und haben einfach ein Stück aus dem Sparschalungsbrett herausgebissen, es musste ein Stück Sparschalung nachträglich herausgemeisselt werden da sich darunter ein Metallwinkel befand der das Brett ein Stück nach aussen gewölbt hat und so in der Rigipsplatte eine Delle verursacht hätte.

Vom Anbringen der Rigipsplatten wird es leider keine Bilder geben da die Dinger irre schwer sind und bei der Montage bisher immer alle Leute im Einsatz waren.









































































Hier seht ihr die zweite, aktuelle Hausführung als 8-minütiges Video



Das Video in besserer Qualität (medium) downloaden -> ~ 25 MB DivX


Oder alternativ in medium Qualität hier anschauen -> Video Hausführung