- Badwand - Teil 4 -





01. Dezember

Zunächst musste der vordere Teil der Verkleidung des Badkastens wieder ab weil wir die Durchführung für die Wasseranschlüsse der Duschkabine vergessen hatten.

In diesem Zuge ist uns auch aufgefallen dass die vorbereitete aber noch nicht verschraubte Deckelplatte abhanden gekommen ist. Dies viel auf da eine Formel mit Bleistift aufgekritzelt war mit der sich die Länge der unterschiedlichen Balken unter der Dachschräge einfach berechnen lässt (man kann dort sehr schwer messen).

Die Rechenformel wurde später an der Rückseite der Treppenhausverkleidung wieder gefunden - jemand hatte die vermisste Deckelplatte kurzerhand kleingeschnitten.

Damit das nicht noch einmal vorkommt werden vorbereitete Stücke von nun an markiert!!

Als zweites mussten wir auch einen Teil der Beplankung der Badwand wieder abnehmen da wir eine Verstärkung eingezogen haben wo später das Geländer der Treppe halt finden wird.

Danach konnte es endlich losgehen, die Trennwand im Bad wo später die Duschkabine hinkommen wird wurde beplankt und die Wasseranschlüsse montiert.

Die Mischbatterie durfte schonmal probesitzen.