- Wassergraben - Teil 3 -





13. Oktober

Das waren schon einige Rohre die da zusammengesteckt werden wollten, und das ging nicht immer so einfach - es waren einige Tuben "Flutschi" notwendig um die KG Rohre zur Zusammenarbeit zu überreden.

Nach dem Zusammenbau kamen auch schon gleich die Kabel und Schläuche an die Reihe, dazu haben wir einen Seilzug mit Rückholsystem gebastelt, und als erstes eine Ersatz-Zugschnur eingezogen falls die erste reisst.

Die Kabel und Schläuche waren recht problemlos eingezogen.